FREIHEIT FÜR HASEN

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
openrabbit:or_vorbereiten [2012/07/04 12:13]
conzi
openrabbit:or_vorbereiten [2013/04/19 11:30] (aktuell)
Zeile 11: Zeile 11:
 Die Firmware findest Du auf den Mindscape Servern zum Download. Etwas schwieriger ist es, herauszufinden welches gerade die aktuelle Version ist. Dazu musst Du das [[openrabbit:​serielle_konsole|Log des Bootvorgangs]] durchforsten und ziemlich am Ende die Zeilen ​ Die Firmware findest Du auf den Mindscape Servern zum Download. Etwas schwieriger ist es, herauszufinden welches gerade die aktuelle Version ist. Dazu musst Du das [[openrabbit:​serielle_konsole|Log des Bootvorgangs]] durchforsten und ziemlich am Ende die Zeilen ​
 <​code>​ <​code>​
-Rootfs version : 11.12.16.00 +Rootfs version : 12.06.20.00 
-System version : 11.12.16.00+System version : 12.06.20.00
 </​code>​ </​code>​
 finden. Das ist die Information,​ die wir brauchen. Nun können wir das RootFS und den "​Userspace"​ (YAFFS) herunterladen:​ finden. Das ist die Information,​ die wir brauchen. Nun können wir das RootFS und den "​Userspace"​ (YAFFS) herunterladen:​
 <code bash> <code bash>
-$ wget http://​update.karotz.com/​eabi/​rootfs/​rootfs-11.12.21.00.tar.gz +$ wget http://​update.karotz.com/​eabi/​rootfs/​rootfs-12.06.20.00.tar.gz 
-$ wget http://​update.karotz.com/​eabi/​yaffs/​yaffs-11.12.21.00.tar.gz+$ wget http://​update.karotz.com/​eabi/​yaffs/​yaffs-12.06.20.00.tar.gz
 </​code>​ </​code>​
 Der Download der Firmware ist auf diesem Weg nicht offiziell unterstützt und es gibt auch kein Verzeichnis für die Dateinamen. Man muss ein wenig rumprobieren. Aber zumeist is die Versionsnummer das Datum der Veröffentlichung - und dieses erfährt man [[http://​www.facebook.com/​KarotzSmartRabbit|bei Facebook]] ;-) Der Download der Firmware ist auf diesem Weg nicht offiziell unterstützt und es gibt auch kein Verzeichnis für die Dateinamen. Man muss ein wenig rumprobieren. Aber zumeist is die Versionsnummer das Datum der Veröffentlichung - und dieses erfährt man [[http://​www.facebook.com/​KarotzSmartRabbit|bei Facebook]] ;-)
Zeile 24: Zeile 24:
 Die Dateien werden nun entpackt. Fangen wir mit dem RootFS an. Im Archiv finden wir den Kernel des Hasen (''​zImage''​) und das eigentlich RootFS als CRAMFS, allerdings nochmals gezippt. Wenn man dieses dann auch noch entpackt, kann man es ''​loop,​ro''​ mounten, eine Kopie erstellen und diese Kopie dann editieren: Die Dateien werden nun entpackt. Fangen wir mit dem RootFS an. Im Archiv finden wir den Kernel des Hasen (''​zImage''​) und das eigentlich RootFS als CRAMFS, allerdings nochmals gezippt. Wenn man dieses dann auch noch entpackt, kann man es ''​loop,​ro''​ mounten, eine Kopie erstellen und diese Kopie dann editieren:
 <code bash> <code bash>
-$ tar xzf rootfs-11.12.21.00.tar.gz+$ tar xzf rootfs-12.06.20.00.tar.gz
 $ gzip -d -c rootfs.img.gz > rootfs.img $ gzip -d -c rootfs.img.gz > rootfs.img
 $ mount -o loop,ro rootfs.img /mnt/rootfs $ mount -o loop,ro rootfs.img /mnt/rootfs
Zeile 58: Zeile 58:
              ​|_|\_\\__,​_||_| ​  ​\___/ ​ \__|/___|              ​|_|\_\\__,​_||_| ​  ​\___/ ​ \__|/___|
                            
-                 ​==== ​ OpenRabbit v0.==== +                 ​==== ​ OpenRabbit v0.==== 
-                 == based on 11.12.21.00 ==+                 == based on 12.06.20.00 ==
                  ​=== ​ www.openrabbit.de ===                  ​=== ​ www.openrabbit.de ===
 </​code>​ </​code>​